Reisen

   

Reisen ist wahrscheinlich die Sache, für die ich das meiste Geld ausgebe. Irgendwie hat es mir schon immer gefallen, fremde Länder, Landschaften und Kulturen zu besuchen und kennen zu lernen.
Unser "Reisestil" ist eher der, dass wir uns nur den Flug (und bei Bedarf ein Auto) buchen und den Rest dann vor Ort selbst organisieren. Am liebsten ist es uns, wenn wir mit dem Zelt unterwegs sind.
Ich habe eigentlich schon eine ganze Menge Länder besucht. Darunter Tschechien, die Slowakei, Polen, Ungarn, Rumänien, Bulgarien (in der Zeit, wo man noch nicht so weit weg bzw. überall hin konnte) und später dann Großbritannien, Spanien, Irland, Indien, Australien... Ein Land hat es mir besonders angetan - Australien. Aber auch in Großbritannien und Irland fühle ich mich immer wieder sehr wohl.

In den letzten Jahren habe ich mich während des Urlaubs immer mehr mit dem Fotografieren beschäftigt (dabei verbrauche ich in 4 Wochen schon an die 2.000 Diabilder) und bin auch dazu übergegangen immer eine Art Reisetagebuch zu führen.

Eine kleine Auswahl kann man auf diesen Seiten finden. Zum Beispiel unsere missglückte (Krankheit) Reise nach Indien, mit Zug und Bus kreuz und quer durch Spanien, mit dem Bus durch die schottischen Highlands und natürlich von unseren
vier Australien-Reisen.

Zu jeder Reise gibt es eine kleine Länderbeschreibung und an deren Ende auch eine kleine Aufzählung der von uns verwendeten Literatur und evtl. nützliche Links. Außerdem eine Landkarte mit unseren Stationen, einen kurzen Reisebericht und eine kleine Auswahl gescannter Bilder.

Viel Spaß und vielleicht packt Euch ja jetzt auch das Fernweh.


<<_zurück